Christian Fischer

Mitbegründer der Theatercompagnie, das „theater paket“ im Schlachthof Arena in Wien (u.a. tourte er europaweit mit „Der Turm“). Ab 1994 Zusammenarbeit mit Ingo Kerkhof in der freien Szene in Berlin bei verschiedenen Produktionen („Platonov“ in der Baracke des Deutschen Theaters, oder „Vinyl“ am Halleschen Ufer). Produzierte mit dem „Theater Achtermaerz“ erfolgreich „Empfänger unbekannt“ und war Teil des philosophischen Theaters „Bluatschwitz Blackbox“ von Jürgen Kaizik (Heidegger, Schnitzler, Wagner). Seit 1999 leitet er den gemeinnützigen Theaterverein „theater BBT e.V.“ 2013 erste Zusammenarbeit mit Amélie Tambour („Warten Sie schnell“). Christian Fischer lebt und arbeitet in Berlin.