MIT David Garzon Bardua, Jorinde Markert, Philipp Woithe, Philipp Droste
TEXT/REGIE Michael Enslein
BÜHNE Neit Fernanda Pazos
LICHT Tim Scherret

ENSEMBLE ENSLEIN – DAS UNRETTBARE ICH

Dieses Theaterstück ist ein literarisches ABER gegen eine produktiv-lethargische Mehrheit, der das Menschliche fremd geworden ist.

Wir zeigen die vorläufig letzte Episode aus dem Leben des Individualisten Bertram Kurz. Verdrossen von den Grausamkeiten des Alltags versucht er aus seinem Leben auszubrechen. Kann dem Individualisten Bertram Kurz diese Flucht gelingen?

Eingeladen zum Festival „Wilde Möhre 2016″.
Eingeladen zum unithea-Festival in Frankfurt/Oder.

Eine Theater-Küche-Produktion.
In Kooperation mit dem Theaterhaus Berlin Mitte.

Videos unter https://vimeo.com/eenslein

Andere Produktionen