MIT Martin Geisler, Jorinde Markert, Philipp Woithe
TEXT/REGIE Michael Enslein
BÜHNE Núria Carrillo, Karl Hass
DRAMATURGIE Oliver Lein
LICHT Tim Scherret

ENSEMBLE ENSLEIN – MÖGLICHKEITEN

Nein, nein. Hören Sie mir zu!
Ich will aus meiner Wohung raus, gehe zur Tür, blicke nochmal zurück und da entdecke ich auf dem Teppich im Flur einen Krümelhaufen. Einen riesigen Krümelhaufen. Ich hole also den Staubsauger. Das Kabel in die Dose. Den Sauger in die Hand. Und was soll ich sagen … der Haufen geht easy weg. Also Sauger aus der Hand, Kabel aus der Dose, Staubsage in die Ecke.
Ich will wieder aus meiner Wohung raus, gehe zur Tür, blicke nochmal zurück und da entdecke ich auf dem Teppich im Flur einen Krümelhaufen. Einen riesigen Krümelhaufen. Ich hole also den Staubsauger. Das Kabel in die Dose. Den Sauger in die Hand. Und was soll ich sagen … der Haufen geht easy weg. Irgendwie kenn ich das schon, denk ich mir und leg den Sauger aus der Hand, Kabel aus der Dose, Staubsauger in die Ecke.
Ich will wieder aus meiner Wohung raus, gehe zur Tür, blicke nochmal zurück und da entdecke ich auf dem Teppich im Flur einen Krümelhaufen. Einen riesigen Krümelhaufen. Ich hole also den Staubsauger. Das Kabel in die Dose. Den Sauger in die Hand. Und was soll ich sagen … der Haufen geht easy weg. Easy, denk ich mir und betrachte den sauberen Teppich. Fast sauberen Teppich. Über die vergangenen Jahre haben sich dann doch einige Krümel tief im Gewebe festgesetzt. Ich also verliere im Zuge dieser Erkenntnis meine Gelassenheit und falle wie eine Irre über den Haufen her. Der Krümelhaufen oder ich. Auf dem Boden wälzend kämpfe ich gegen all die Versäumnisse der letzten mindestens zehn Jahre. Auch mit den Fingernägeln kratzend. Aber da bleibt ein Rest. Ein gottverdammter Rest. Verstehen Sie, ich war auf dem Weg nach draußen, aber stattdessen stehe ich nun hier, hoffnungslos verheddert in das Stromkabel dieses Staubsaugers.

Eine Theater-Küche-Produktion.
In Kooperation mit dem Theaterhaus Berlin Mitte.

Videos unter https://vimeo.com/eenslein

Andere Produktionen
Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden